Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb des Onlineshops erforderlich sind und stets gesetzt werden. Datenschutzerklärung

    28.04.2024 / Driftwood Holly

    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

    29,00 €
    inkl. MwSt. Versandartikel 3-5 Werktage, Print@Home Tickets werden sofort nach Zahlungseingang per E-Mail versandt
    Format :
    Menge:
    Driftwood Holly - Musiker, Künstler, Traumtänzer 
    Im Leben von Driftwood Holly spielt die Musik schon lange eine wichtige Rolle. Aufgewachsen im sächsischen Oberwiesenthal, treibt es ihn als Konzertgänger beizeiten in die legendären Säle der Bluesszene. Aber es ist es nicht nur die Musik, die ihn dort interessiert. Die ganze Atmosphäre zieht ihn in den Bann und so dauert es nicht lange, bis er eigene Schritte als Musiker geht und diverse Eindrücke sammelt. In einer kleinen Bar im heimischen Oberwiesenthal spielt er seine ersten Gigs, doch bald wird ihm klar, dass er und seine Lieder nicht in Clubs passen, in denen sie nur zur Hintergrundbeschallung dienen. So ist er Schritt für Schritt unterwegs – zu sich und seiner Musik.
    Neugierig und lebenshungrig zieht es Holly nach dem Mauerfall hinaus. Er will die Welt erobern, Neues aus- probieren, das Leben genießen, Glück erfahren... Was das für ihn wirklich bedeutet, wird er sich jedoch Schritt für Schritt erarbeiten. Auf den Spuren von Jack London landet er irgendwann unweigerlich in Dawson City am Yukon. Diese Ecke der Welt scheint auf Le- benskünstler und Freigeister eine be-
    sondere Anziehungskraft zu haben. Holly überlegt, was passieren würde, wenn er hier bliebe und probiert es einfach aus. Seitdem sind über 15 Jahre vergangen. Mit einem umgebauten Schulbus haben er und seine Familie das Land 18 Monate lang erkundet – von Nordwest nach Südost und wieder zurück. Er hat vieles erlebt, etliches verworfen, anderes probiert und ist kürzlich schließlich kanadischer Staatsbürger geworden. Hat er anfangs noch etwas gebraucht, um seinen ganz persönlichen Weg zu finden, weiß Holly heute umso genauer, was er
    will und was eben nicht. Und er hat immer noch viele Träume, Pläne und Ideen.
    Driftwood Holly ist ein Geschichtenerzähler, ein Romantiker, ein Besessener. Das was er will, will er ganz. Seine Musik spiegelt sein Le- bensgefühl, das er nicht nur selbst genießen, sondern auch anderen vermitteln will. Aber er will es nicht so machen, wie die großen Musik- labels. Er will auf die Bühnen und den Menschen begegnen, die Menschen verbinden. Für ihn muss alles zusammenpassen – die Musik, die Texte, die Musiker, das Umfeld. Erst dann kann all das seinen ganz eigenen Zauber entfalten. Ob in Deutschland oder in Kanada, er spielt am liebsten in ungewöhnlichen Locations und ungewöhnlicher Atmos- phäre – in Kirchen, Wohnstuben, Schlössern, Mühlen, Burgen, Rit- terguten, auf Schiffen, Hausbooten oder wo auch immer.
    "I am just a dreamer but you are
    just a dream..." Wie sein Idol Neil
    Young, spielt und singt auch Holly
    seine Songs mit großer Lei-
    denschaft. Ein bisschen wirkt es
    schon wie ein wahr gewordener
    Traum, was sich in den letzten
    Jahren (sicher nicht ganz zufällig) alles ereignet hat. Während sein erstes Album "Little Lilly Mammoth Hair" zuhause in seinem kleinen Häuschen am Yukon aufgenommen wurde, hatte er für sein zweites Album große Pläne. Und tatsächlich wurden die Songs für "Aura Bore- alis" in den Castle Studios auf Schloss Röhrsdorf eingespielt und mit dem Neeve Board (einer legendären analogen Aufnahmekonsole) kon- serviert. Noch dazu unter Beteiligung diverser befreundeter Musiker und illustrer Gäste, die auch gern bei seinen Konzerten dabei sind.
    Mit dem Album "Aura Borealis" und den zahlreichen Konzerten haben sich die Musik und die Geschichten von Driftwood Holly weiter ver-
    breitet. Der Kreis der Hollyfizierten wächst und die Konzerte entwickeln sich immer mehr zu Familien- oder Stammestreffen. Ganz unter- schiedliche Menschen aus verschiedenen Gegenden begegnen sich. Was sie verbindet, ist mehr als die Musik; es ist auch eine gewisse Geisteshaltung, ein besonderes Lebensgefühl oder wie auch immer man es nennen mag. Wer sich den Liedern und ihren Botschaften öffnet, wird darin manche Anregung und gleichzeitig genug Spielraum für eigene Interpretationen finden. So können Schlüsselerlebnisse dur- chaus zu Schlüsselgeschichten werden.
    Driftwood Holly ist ein Träumer und Weltenwanderer. Mit seinen Murmeln im Kopf, dem Herzen und der Gitarre in der Hand ist er der Kern und die Seele diese Projektes, das doch nicht ohne die anderen Musiker, Freunde und ähnlich Verrückten sein kann. Das Besondere lässt sich nur schwer in Worte fassen. Es ist die Kombination aus Musik, Geschichten und Begegnungen. Es sind die Träume und Erzählungen von der großen weiten Welt, die Mischung aus Menschensehnsucht und Seelenverwandtschaft, das Gefühl von Aufbruch und Geborgen- heit.

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

    12 andere Artikel in der gleichen Kategorie: